EKD Nachrichten

Evangelische Kirche in Deutschland: Nachrichten
Aktuelle Nachricthen aus der EKD
  • Mitteldeutsche Kirche bittet um Vergebung
    Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) hat „Irrwege, Unrecht, Verrat und Versagen der Kirchen und ihrer Verantwortungsträger in der Zeit zwischen 1945 und 1989“ eingestanden. „Wir bitten Gott und die Menschen, die durch die Kirchen und ihre Mitarbeitenden geschädigt wurden, um Vergebung“, heißt es in einer Erklärung des Landeskirchenrates.
  • Ratsvorsitzender wirbt für „Kultur des Zuhörens“
    Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat am Buß- und Bettag eine „Kultur des Zuhörens und der Nachdenklichkeit“ gefordert. „Der Bußtag ist ein Tag des Innehaltens. Gelegenheit für jeden einzelnen von uns, nachzudenken über Grund und Ziel unseres Lebens und über das, was wirklich zählt im Leben. Gelegenheit aber auch für unser Land, über die Richtung nachzudenken, die es nehmen will.“
  • Was sagt die Bibel zur Buße?
    Das hebräische Wort für Buße bedeutet übersetzt Umkehr. Gemeint ist eine die ganze Existenz umfassende Umkehr des Sünders wieder hin zu Gott. Im Alten Testament geht sie meist mit symbolischen Handlungen einher. Das frühe Christentum verstand die Taufe als einmalige Umkehr zu Gott.
  • Vergeben – sich selbst und anderen
    Der Schwerpunkt des Gottesdienstes, den die ARD zum Buß- und Bettag am 22. November austrahlt, ist das Thema Schuld und Neuanfang. Die Tangotänzerin Nicole Nau erzählt dazu aus ihrem Leben und die Predigt hält Pfarrer Jönk Schnitzius, Gefängnisseelsorger an der Justizvollzugsanstalt Wuppertal Ronsdorf.
  • Versöhnung unter Protestanten
    Die Union Evangelischer Kirchen (UEK) und die Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) feiern am 22. November, dem Buß- und Bettag, in Berlin einen Buß- und Dankgottesdienst. Damit soll die Aussöhnung beider Kirchen betont werden.
Willkommen auf der Homepage der Kirchgemeinde Körner
Aktuelles PDF Drucken E-Mail

Donnerstag, 23. November 2017:

HERR, wenn ich an deine ewigen Ordnungen denke, so werde ich getröstet.
Psalm 119,52

Maria setzte sich dem Herrn zu Füßen und hörte seiner Rede zu.
Lukas 10,39

 


 

Die Kirchenältesten mit dem Pfarrer laden zu unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen sehr herzlich ein:

 

Freitag, 03. März 2017 - Weltgebetstag der Frauen

17.30 Uhr  Gottesdienst im Gemeinderaum Körner - Thema: Phillippinen

 

Sonntag, 05. März 2017 - Invokavit

10.30 Uhr  Gottesdienst im Gemeinderaum Körner

 

Sonntag, 19. März 2017 - Okuli

10.30 Uhr  Gottesdienst im Gemeinderaum Körner

 

Dienstag, 21. März 2017

15.30 Uhr  Gottesdienst Betreuten Wohnen

 

Sonntag, 02. April 2017 - Judika

10.30 Uhr  Gottesdienst im Gemeinderaum Körner

 

Donnerstag, 13. April 2017 - Gründonnerstag

19.30 Uhr  Tischabendmahl im Pfarrhaus Menteroda

 

Freitag, 14. April 2017 - Karfreitag

10.30 Uhr  Gottesdienst im Gemeinderaum Körner?

 

Samstag, 15. April 2017 - Karsamstag

19.30 Uhr  Gottesdienst zur Osternacht in der Oberkirche Körner

 

Sonntag, 23. April 2017 - Quasimodogeniti

10.30 Uhr  Gottesdienst in der Oberkirche Körner

 

Dienstag, 25. April 2017

15.30 Uhr  Gottesdienst Betreuten Wohnen

 

Sonntag, 30. April 2017 - Misericordias Domini

ab 10.00 Uhr  Ökumenische Christuswallfahrt - Pilgerwege nach Volkenroda; Gottesdienst dort um 15:00 Uhr

 

 


 

Aktuelles aus unserer Gemeinde:

 

Regelmäßige Sprechzeit unseres Pfarrers in Körner

Pfarrer Schultze ist regelmäßig dienstags in der Zeit von 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr im Pfarrhaus (rechter Eingang) anzutreffen und zu sprechen.

Darüber hinaus ist ein Gespräch jederzeit gern telefonisch oder per eMail vereinbar (siehe unten).

 

 


 

Ev. Kirchengemeinde Körner

 

Pfarrer Schultze
Bergstr. 3, 99996 Menteroda
Tel: (03 60 29) 8 44 67
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Gründonnerstag, 1.April    19.00 Uhr    Kellergewölbe des
Pfarrhauses Schlotheim
-Gedenktag der Einsetzung des Heiligen Abendmahls-
Regionaler Gottesdienst mit
Tischabendmahlsfeier


Karfreitag, 2.April            08.30 Uhr    Volkenroda
-Gedenktag der Kreuzigung Jesu-
Abendmahlsgottesdienst

10.00 Uhr    Oberkirche St.Wiperti zu Körner

Abendmahlsgottesdienst, der Kirchenchor wirkt mit

13.30 Uhr     Martin Luther-Kirche zu Hohenbergen

Abendmahlsgottesdienst

14.30 Uhr    Stadtkirche St.Servator zu Schlotheim

Abendmahlsgottesdienst mit dem Kirchenchor Ebeleben/Schlotheim, Leitung: Kantor Christian König


Karsamstag, 3.April            20.30 Uhr    Stadtkirche St.Servator zu Schlotheim

Regionale Feier der Osternacht mit dem Kirchenchor Ebeleben/Schlotheim, Leitung: Kantor Christian König


Ostersonntag, 4.April            13.00 Uhr    Kirche Marolterode
-Fest der Auferstehung Jesu-
Taufgottesdienst mit Pfarrer Tittelbach-Helmrich

14.30 Uhr    Oberkirche St.Wiperti zu Körner

Familiengottesdienst für Kinder und Erwachsene mit Taufe von Lucy Gröger, Freudenstraße 41, der Posaunenchor wirkt mit


Ostermontag, 5.April            10.00 Uhr    Kirche Hohenbergen
-Fest der Auferstehung Jesu-
Familiengottesdienst für Kinder und Erwachsene mit dem Kinderchor Schlotheim, Leitung: Andrea Glaser


Sonntag, 11.April            10.00 Uhr    Oberkirche St.Wiperti zu Körner
-Quasimodogeniti-
Gottesdienst


Sonntag, 18.April            10.00 Uhr    Oberkirche St.Wiperti zu Körner
-Miserikordias Domini-                    
Taufgottesdienst für Frederik Otto, Korngasse 9,

13.30 Uhr     Martin Luther-Kirche zu Hohenbergen

Gottesdienst

14.30 Uhr    Stadtkirche St.Servator zu Schlotheim

Gottesdienst

19.30 Uhr    Christuspavillon Volkenroda

Gottesdienst mit dem Regionalbischof Propst Reinhard Werneburg (Gotha) zum 18.Jahrestreffen der Gemeinschaft Evangelischer Zisterziensererben an Zisterzienserkirchen